Lourdes - Grotte

Schon vor 100 Jahren wurde die Lourdes-Grotte als ein Zeichen des Dankes errichtet. Soldaten, die im Kloster Quartier bezogen, erbauten mithilfe der Patres die Felsenhöhle aus großer Dankbarkeit dafür, dass sie noch am Leben waren. Damals kam die Marienfigur aus Mönchengladbach. Sie wurde 2013 anlässlich des hundertsten Jubiläums durch eine neue Statue aus Lourdes ersetzt.