- | Ort: Nikolauskloster

Nikolausmarkt

Wenn die Kinderaugen leuchten, der Duft von gebrannten Mandeln und Tannen in der Luft liegt, wenn die Hände am heißen Glühwein erwärmt werden können und Kerzenlicht die Hütten erfüllt, dann, ja dann ist der Advent nicht mehr weit entfernt. Was liegt dem Nikolauskloster näher als der Nikolausmarkt. Wir geben allen, die sehnlich diese schöne Jahreszeit erwarten, einen besonderen Vorgeschmack: Jedes Jahr am letzten Sonntag vor dem Advent ist der vorweihnachtliche Zauber bei den Buden im Park ums Nikolauskloster förmlich zu greifen. Neben regionaler Handwerkskunst gibt es echte Schnitzbögen und Räuchermänner aus dem Erzgebirge. Die heimatliche Krippe kann endlich um ein weiteres Schaf oder den fehlenden Brunnen erweitert werden. Auf unsere Besucher warten viele neue wie auch bewährte Highlights. Wenn der Magen dann mit Grillwurst, Punsch oder feinen Leckereien aus unserer Klosterbäckerei gefüllt ist und man müde, aber mit lachendem Herzen den Heimweg antritt, dann, ja dann kann der Advent endlich kommen.

Zurück