Nikolausmarkt im Nikolauskloster

Bei Dunkelheit, erleuchteten Fenstern und frostigen Temperaturen weht er bereits jetzt durch unsere Gassen: der Geist der Weihnacht. Wer bei dem Gedanken an die zauberhafte Zeit des Advents noch ein verkrämtes und grantiges Herz hat, der wird garantiert verwandelt von der Magie der Weihnacht, wenn er auf dem Nikolausmarkt im Nikolauskloster war.

Alle Informationen zum Nikolausmarkt auf einen Blick:

Datum und Uhrzeit:
Samstag, 24.11.2018 von 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 25.11.2018 von 11 bis 18 Uhr
An beiden Tagen besucht der Nikolaus gegen 16.15 Uhr den Nikolausmarkt.

Das Angebot auf dem Nikolausmarkt:

Für die Kleinen
Basteln und Plätzchen verzieren in der Nikolausstube, der Nikolaus kommt täglich zu Besuch, es gibt heißen Kinderpunsch und Kakao.

Für die Großen
Über 90 Stände sind im Nikolauskloster aufgebaut. Von Krippenfiguren über weihnachtliche Dekorationsartikel bis zu Adventskränzen und Gestecken werden verschiedenste Artikel in zahlreichen Buden in und außerhalb des Nikolausklosters angeboten. Leckeren Glühwein gibt es auch.

Für das leibliche Wohl:
Grünkohl aus der Klosterküche, Reibekuchen, Gyros-Brötchen und viele andere Köstlichkeiten werden direkt aus den Buden heraus angeboten. Das Kuchenbuffet wird wie immer von der klostereigenen Backstube reichhaltig gedeckt sein.

Gottesdienste:
Die Gottesdienste sind am Samstag und Sonntag zu den gewohnten Zeiten:
Samstag: 7.30 Uhr sowie 18.30 Uhr (Vorabendmesse)
Sonntag: 7.30 Uhr, 10.00 Uhr und 18.00 Uhr

Parken:
Parkmöglichkeiten gibt es entweder auf dem Feld vor dem Kloster oder im Klosterhof. Zum Parken im Klosterhof muss einmal um das Kloster herumgefahren werden.
Besucher mit Gehbehinderung können den Parkplatz direkt vor dem Kloster nutzen. Alle anderen bitten wir herzlich, diesen Parkplatz freizuhalten.

 

Plakat zum Nikolausmarkt 2018
Plakat zum Nikolausmarkt

Neugierig, was sonst noch im Nikolauskloster passiert?

Unser aktuelles Jahresprogramm für 2019 können Sie hier online durchblättern (Link zu externem Anbieter öffnet sich in neuem Fenster) oder direkt als PDF-Datei (5 MB) herunterladen.

Oder Sie bestellen direkt unseren Newsletter - das Nikolausposting - und erhalten alle zwei Monate Informationen aus dem Nikolauskloster direkt nach Haus.

Immer auf dem Laufenden

Bei uns im Nikolauskloster passiert viel. Darum informieren wir Sie ca. alle zwei Monate mit unserem Newsletter, dem Nikolausposting.

Abonnieren Sie das Nikolausposting kostenlos, indem Sie Ihre E-Mailadresse in das Formular eintragen. Wenn Sie uns noch Ihren Namen mitteilen, können wir sie persönlich ansprechen. Die Angaben sind freiwillig. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

 

Kein Interesse mehr am Nikolausposting?
Klicken Sie hier, um unseren Newsletter abzubestellen.