Nikolausmarkt im Nikolauskloster

Endlich ist es wieder soweit. Die Adventszeit steht vor der Tür und nach der Coronapause findet wieder unser traditioneller Nikolausmarkt statt. Schon gute Tradition hat diese Veranstaltung Ende November, bei der viele Aussteller aus der Region ihre Waren und das Kloster selber ihre Produkte anbieten. Coronabedingt findet der Markt in diesem Jahr in abgespeckter Form statt. Zahlreiche Stände mit Handwerkskunst aus der Region, mit weihnachtlichem Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge, Krippenschmuck und weiteren Überraschungen locken die Besucher zu einem Bummel. Hier gibt es eine gute Gelegenheit, den vergessenen Adventskranz zu kaufen, die Weihnachtslandschaft im eigenen Heim zu vervollständigen oder sich Anregungen zu der neusten, weihnachtliche Dekoration zu holen. Viele unserer Aussteller betreiben ihre Stände aus Liebhaberei und Leidenschaft. Genießen Sie die Atmosphäre des Nikolausmarktes. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Für alle gibt es Grünkohl aus der Klosterküche, Reibekuchen, Bratwurst und andere Köstlichkeiten direkt aus den Buden. Das Kuchenbuffet wird wie immer von der klostereigenen Backstube reichhaltig gedeckt sein. Der Eintritt zum Nikolausmarkt ist frei.

Wichtig: Während des Nikolausmarktes gilt auf dem gesamten Gelände des Klosters die 2G Regel (geimpft oder genesen). Bitte bringen Sie daher Ihren Impfnachweis oder den Nachweis Ihrer Genesung und Ihren Personalausweis mit. Beim Einlass werden wir dies prüfen. In den Räumen und beim Anstehen für Essen und Getränke gilt die Maskenpflicht. 

Datum und Uhrzeit:
Samstag, 20.11.2021 von 14 bis 20 Uhr
Sonntag, 21.11.2021 von 11 bis 18 Uhr
An beiden Tagen besucht der Nikolaus gegen 16.15 Uhr den Nikolausmarkt.

Gottesdienste:

Die Gottesdienste sind am Samstag und Sonntag wie folgt:
Samstag: 7.00 Uhr sowie 18.00 Uhr Vorabendmesse in der Klosterkirche
Sonntag: 8.00 Uhr, 10.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Klosterkirche

Parken:
Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Feld vor dem Kloster.
Besucher mit Gehbehinderung können den Parkplatz direkt vor dem Kloster nutzen. Alle anderen bitten wir herzlich, diesen Parkplatz freizuhalten.

Immer auf dem Laufenden

Bei uns im Nikolauskloster passiert viel. Darum informieren wir Sie ca. alle zwei Monate mit unserem Newsletter, dem Nikolausposting.

Abonnieren Sie das Nikolausposting kostenlos, indem Sie Ihre E-Mailadresse in das Formular eintragen. Wenn Sie uns noch Ihren Namen mitteilen, können wir sie persönlich ansprechen. Die Angaben sind freiwillig. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

 

Kein Interesse mehr am Nikolausposting?
Klicken Sie hier, um unseren Newsletter abzubestellen.