Wenn Gott ruft…

Ein Tag im Nikolauskloster rund um das Thema Berufung

Berufung, das Wort ist in aller Munde. Viele sprechen davon, in der Kirche, aber auch in der Arbeitswelt.

Doch gleichzeitig fehlt es an Tiefe: Berufung ist zum Schlagwort geworden. Es bleibt leer, ohne Bezug zum Menschen.

Nicht bei uns!

Wir Oblatenmissionare erzählen Ihnen am Wochenende vom 09. bis 10. Oktober 2021 unsere persönlichen Berufungsgeschichten. Außerdem erfahren sie, wie wir unsere Berufung als Oblaten leben.

Ganz egal wie alt Sie sind und ob Sie schon eine Entscheidung für Ihren Lebensweg getroffen haben – es ist für jeden etwas dabei.

Was, Wo und Wann?

Samstag, den 9.10.

Ab 13.00 Möglichkeit zur Begegnung mit Oblaten und Oblatinnen im Nikolauskloster.

13.30, 14.30, 15.30 - Kurze Impulse mit anschließendem Gespräch im Mazenod-Saal: Wer sind wir? Was tun wir?

15.30-17.30 Offene Gebeteszeit um geistliche Berufe  in der Klosterkirche mit eucharistischer Anbetung

18.00 Vorabendmesse auf der Klosterwiese mit der OMI-Band.

19.30 „Lagerfeuer mal anders”: Geistliche Impulse und Lieder am Lagerfeuer.

 

Sonntag, den 10.10.

08.00 Hl. Messe in der Klosterkirche mit Berufungszeugnissen

10.00 Hl. Messe auf der Klosterwiese mit der OMI-Band und Berufungszeugnissen

18.00 Hl. Messe auf der Klosterwiese mit Berufungszeugnissen

 

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommen Sie einfach dazu. Wir freuen uns auf Sie!