| Ort: Nikolauskloster

Abend der Versöhnung

»Wenn jemand nicht sündigt, ist er kein Mensch.
Wir alle irren und müssen unsere Schwächen anerkennen.«
Papst Franziskus

In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal Bußgottesdienste an. Sie bieten einen Rahmen zur gemeinsamen Besinnung und geben Impulse zur individuellen Gewissenserforschung. Dies kann als gute Vorbereitung auf die Beichte dienen. Daher haben Sie im Anschluss der Bußgottesdienste auch die Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung (Beichte) bei verschiedenen Beichtpriestern im Beichtstuhl oder im Beichtgespräch zu empfangen.

Zurück