-

"Aus Liebe ver-rückt!" Familienbiographischer Workshop

Es kommt vor: Dauerkonflikt zwischen Mutter und Tochter, nicht enden wollender Geschwisterstreit, langjähriger Kontaktabbruch oder Beziehungskrise. An einem Samstag nehmen wir das Thema Familie unter die Lupe. Wir beleuchten die Verstrickungen in Familien aus verschiedenen Perspektiven. Wir lernen die aus Liebe „Ver-rückten“ kennen, die u.a. immer wieder eine Rolle einnehmen, bei der sie merken, dass irgendetwas nicht stimmt. Und wir erarbeiten Lösungen aus diesen Verstrickungen. Selbstverständlich sind Ihre eigenen Fragen zur Familiengeschichte herzlich willkommen. Jede/r kann ein aktuelles Thema oder Anliegen vertrauensvoll ansprechen. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre Biografie aus einer anderen Sichtweise zu entdecken und diese als Kraftquelle zu nutzen.

Das Wissen um tiefere familiäre Zusammenhänge ist äußerst wertvoll und erklärt viele Schritte aus privaten und auch beruflichen Lebenslaufbahnen.

Referentin: Mechthild Batzke, Coach für Familienbiografik

Kosten: Verpflegung: 21,- €

Kursgebühr: 25,- €

Anmeldeschluss: 10. Januar

Zurück