- | Ort: Nikolauskloster

Fest der Versöhnung - für Eltern und Kinder

Sich mit den eigenen Fehlern und Schwächen auseinanderzusetzen, ist uns oft peinlich. Aber vor Gott brauchen wir uns nicht zu verstecken: Er nimmt uns an, wie wir sind. Wir haben die Möglichkeit, ganz neu anzufangen.
Beim „Fest der Versöhnung“ steht genau das im Zentrum. Eltern, Paten, Kinder der  Erstkommunion setzen sich gemeinsam mit dem Thema „Versöhnung – Neuanfang“
auseinander. Anschließend besteht die Möglichkeit für Groß und Klein zum Empfang des Sakraments der Versöhnung bei verschiedenen Beichtpriestern.
Der Ausklang findet mit einer gemeinsamen Feier statt. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Kosten: Essen und Getränke sind frei.
Um eine Spende wird gebeten.
Anmeldeschluss: 20. März

Zurück