| Ort: Nikolauskloster

"Invictus-Unbezwungen"- Filmabend/Austausch

„Invictus“ erzählt die Geschichte von Nelson Mandela, der sich als Präsident Südafrikas mit allen Kräften für die Überwindung der Apartheid einsetzt, die in den Köpfen der Menschen noch weiterlebt. Überzeugt davon, dass die Begeisterung für den Sport die Menschen einen könnte, will er die Rugby-WM im eigenen Land gewinnen. Als Mandela die WM-Spiele besucht und sich im Finale in einem Springbok-Trikot zeigt, zieht er damit die Öffentlichkeit endgültig auf seine Seite. Nach der Verlängerung im Endspiel setzen sich die Springboks gegen die Neuseeländer durch. Auf dem Spielfeld überreicht Mandela dem Kapitän den WM-Pokal. In einem emotional packenden Mix aus Biopic und Sportfilm zeigt „Invictus“ ein weitgehend unbekanntes Kapitel der demokratischen Wende in Südafrika (2008; mit Morgan Freeman, Matt Damon, 134 Minuten).
Trailer: www.youtube.com/watch?v=eR0WqA9Tu94
Anschließend findet ein Austausch statt.
Referent: Pater Günther Kames OMI
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2020

Zurück