| Ort: Nikolauskloster

Kabarettistischer Benefizabend

Viele ehrenamtliche Mitarbeiter gibt es bei uns – einige spenden, viele beten und weitere haben innovative Ideen, um das Nikolauskloster zu unterstützen.
So setzt Hans-Peter Menzen, ein Urgestein aus Glehn und Freund des Nikolausklosters, sein kabarettistisches Talent ein, um zwei Benefiz-Unterhaltungsabende für den Erhalt des Nikolausklosters zu veranstalten.
Nach den großen Erfolgen 2015, bei uns im Nikolauskloster und an anderen Orten, soll es auch in diesem Jahr 2018 - unter dem Motto „Heinz Erhardt trifft Hans Peter Menzen“ - einen humoristisch -kabarettistischen Abend geben.
Wortspielereien, Schüttelreime, skurrile Gedichte und Geschichten werden die Abende füllen. Ebenso Reime und Histörchen aus dem Bereich der Fabel, von großen und von kleinen Tieren sowie umgeschriebene Gedichte bekannter Schriftsteller und Geschichten aus der Zeit der Ritter.
Erhardt und Menzen werden den Lachmuskeln und den Gedanken keine Ruhe gönnen. Zur Erholung werden Getränke gereicht.


Karten:  12,- €
Kartenvorverkauf:
Benefizabend am 09. Juni: ab 01. Mai 2018
Benefizabend am 13. Oktober: ab 03. Oktober 2018
Karten können im Klosterladen oder im Nikolauskloster erworben werden.

Der Erlös ist für die Erhaltung des Nikolausklosters.

Zurück