- | Ort: Nikolauskloster

Pfingsttage - Haus der offenen Tür

Wo kann man besser den Heiligen Geist spüren, als in der freien Natur?! Wo kann man daher besser die Pfingsttage feiern, als auf dem Kletterschiff im Klosterpark?! Dort werden an den beiden Pfingsttagen die hl. Messen um 10 Uhr zelebriert. Anschließend gibt es als Stärkung eine Klostersuppe sowie belegte Brötchen mit Kaffee. Selbstverständlich werden auch die Spezialitäten aus unserer klostereigenen Backstube angeboten. Die Kinder können sich auf einer kleinen Spielwiese austoben.
Das traditionelle Volksfest, wie es aus früheren Jahren bekannt ist, wird es nicht mehr geben. Bereits 2017 hatten wir mit dieser Veränderung ein sehr schönes Miteinander in entspannter Atmosphäre.

Zurück