Zurück

Filmabend/Austausch „Wie im Himmel“

Fr. 17. Januar 2020 | 19.30 Uhr

Nach einem Herzinfarkt kehrt Stardirigent Daniel Daréus in sein idyllisches, nordschwedisches Heimatdorf zurück, wo er mit dem bunt zusammengesetzten Chor der kleinen Gemeinde zusammenarbeitet. Ein ganzer Mikrokosmos menschlicher Sorgen und Nöte entfaltet sich vor ihm, und er ist überglücklich, als er erkennt, dass er mit Hilfe der Musik einen Weg in die Herzen der Menschen findet. Das ist die Erfüllung seines Traums, mit dem er vor Jahrzehnten aus dieser Gegend aufgebrochen war. Der anfangs kleine Chor wächst. Daniel erhält von den Chormitgliedern großen Zuspruch, auch da er eigenwillige Unterrichtsmethoden einführt, die den Chormitgliedern helfen, sich zu öffnen und den Zugang zur Musik zu finden. Schließlich fährt die Chorgruppe mit dem Bus zu einem Musikwettbewerb nach Innsbruck. Seinen ehemaligen Musikagenten erklärt Daniel, dass er nun seinen Traum, die Herzen der Menschen durch Musik zu verbinden, gefunden habe.

„Wie im Himmel“ ist ein schwedisches Musikfilm-Drama aus dem Jahr 2004 (127 Minuten).

Trailer: www.youtube.com/watch?v=zhIxzVH-i5I. Anschließend findet ein Austausch statt.
Referent: Pater Günther Kames OMI. Anmeldeschluss: 12. Januar 2020