Aktuelles aus dem Nikolauskloster

Wussten Sie schon, dass ...

... dass wir unzählige gespendete Stücke Seife und viele Musikinstrumente zur Missionsprokur nach Burlo gefahren haben? Von dort aus gehen alle Spenden im September per Container nach Haiti.

... dass wir jetzt eine Familiengruppe mit dem "Youcat for Kids" bilden wollen? In der Gruppe können sich Eltern und ihre Kinder gemeinsam mit uns Oblaten mit dem „Youcats for Kids“ vertraut machen und austauschen. Jede interessierte Familie kann sich bei Pater Felix () melden.

... dass wir auf der Suche nach einem großen Weihnachtsbaum für unsere Klosterkirche sind? Es kann sich jeder melden, der kurz vor Weihnachten einen Baum abzugeben hat.

Weiterlesen

Marientragen im Advent 2018

Die vorweihnachtliche Zeit steht seit jeher im Zeichen des Weges, des Aufbruchs und des Wanderns. Maria ist unterwegs zu Ihrer Cousine Elisabeth und mit Josef nach Bethlehem. Kurz darauf ziehen die Hirten los und suchen das Kind.

- Gott und Mensch sind zueinander unterwegs -

Marientragen im Nikolauskloster

Diesen Brauch pflegen wir nun schon im sechsten Jahr. In der Zeit vom 1. Advent bis zum 24. Dezember 2018 haben Sie die Gelegenheit, der schwangeren Maria für einen Tag eine Bleibe im eigenen Haus oder in Ihrer Wohnung oder Einricht zu geben.

 

Anmeldung und Informationen

Wer Maria eine Herberge bieten möchte, kann sich bis zum 16. November bei Pater Felix melden.

Termine:

Anmeldeschluss Marientragen: 16. November
Aussendung der Marienfigur: 01.12.2018, 18.00 Uhr
Empfang der Marienfigur im Kloster: 24.12.2018, 18 Uhr

Weiterlesen

Ein besonderer Abend

Diesen kann man sich einmal im Monat um 19:30 Uhr gönnen. Wir Oblatenmissionare sind stets auf der Suche, um möglichst alle Menschen zu erreichen. Bei den Überlegungen kamen uns jene Menschen in den Blick, die mehr wollen, die etwas Anderes und Besonderes suchen. Da wir unsere Kinder- und Familienkirche haben, die persönliche und größere Gestaltungsmöglichkeiten bietet, können wir uns nun auch auf neue Formen des Gebets optimal einlassen.

Im monatlichen Wechsel gibt es immer -am dritten Donnerstag- ein Gebet im Geiste von Taizé, welches meditative, mehrstimmige Gesänge, Gebete, Bibellesungen und Stille umfasst. Im darauffolgenden Monat feiern wir eine Heilige Messe, die immer wieder an besonderen Stellen gestaltet ist und auch eher meditativ und weniger wortlastig gefeiert wird.

Am Donnerstag, dem 18. Oktober findet das nächste Taizé-Gebet statt. Herzliche Einladung dazu.

Es geht bei beiden Gebetsformen darum den Glauben ganzheitlich erfahrbar zu machen. Viel Gesang, mit Stille und Glaubensaustausch bewirken - in der besonders gestalteten Kirche - eine echte und spürbare Glaubenserfahrung. Eingeladen sind ALLE, die in dieser besonderen Form und Atmosphäre Gott begegnen wollen und so einen besonderen Abend erleben können.

Familientag SPEZIAL - Save the Date

Im August 2018 erschien der Youcat for Kids – eine gute Hilfe für eine kindgerechte Glaubensvermittlung. Eine wichtige Initiatorin und Mitherausgeberin ist Michaela Freifrau Heereman. Sie ist Mutter von sechs Kindern, Publizistin und Diplom-Theologin und Beraterin des Päpstlichen Rates für die Familie. Sie ist als Referentin unser Gast beim Familientag.

Mehr zum Familientag erfahren Sie unter "Weiterlesen".

Weiterlesen

Jahr der Oblatenberufungen

Wir Oblatenmissionare haben jetzt ein Jahr der Oblatenberufungen, dass am 8. Dezember 2017 beginnt. Das Logo hat im Zentrum unser Oblatenkreuz, dass umgeben ist von Jugendlichen aus allen Teilen dieser Erde, die zusammen mit Maria das Kreuz ins Heute tragen. Motto des Jahres ist "Kommt und seht!" (Joh 1,39) - Freude und Großherzigkeit unseres Lebens als Oblaten.
Betet mit und für uns, dass sich viele Jugendliche entflammen lassen vom Heiligen Geist, dass sie kommen und sehen, wohin Christus sie ruft und beruft.

Weiterlesen

Ein virtueller Rundgang durchs Nikolauskloster

Hier klicken, um den Rundgang zu starten

Neugierig, wie es derzeit im Nikolauskloster aussieht? Jetzt könnt ihr einen kleinen virtuellen Rundgang durchs Nikolauskloster machen. Viel Spaß beim Entdecken!

Sven Küper, 360° Fotografie hat uns diesen Rundgang zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.

Weiterlesen

Immer auf dem Laufenden

Bei uns im Nikolauskloster passiert viel. Darum informieren wir Sie ca. alle zwei Monate mit unserem Newsletter, dem Nikolausposting.

Abonnieren Sie das Nikolausposting kostenlos, indem Sie Ihre E-Mailadresse in das Formular eintragen. Wenn Sie uns noch Ihren Namen mitteilen, können wir sie persönlich ansprechen. Die Angaben sind freiwillig. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

 

Kein Interesse mehr am Nikolausposting?
Klicken Sie hier, um unseren Newsletter abzubestellen.